Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild

Episode 7: Altlasten

General Summary

Captain Sheen und Lieutenant Onovren sind in an Board eines Avu Schiffes um eine engere Zusammenarbeit mit der Föderation zu verhandeln, doch der Prozess gestaltet sich schwerer als erwartet. Schlussendlich einigen sie sich auf einen kulturellen Austausch in naher Zukunft, zu dem sich Exarch Jela bereit erklärt.   Zurück auf der USS Magellan findet ein Briefing statt, in dem sich alle gegenseitig auf den neusten Stand bringen. Bei der Rettung von Commander Dulas kam es aufgrund des Nebels zu einem Feedback, welches zu einer Überladung in einem Transportersubsystem führte. Der Transport konnte dank der Backup Systeme zwar erfolgreich abgeschlossen werden, die Transporter sind aber bis auf weiteres Offline und angrenzende Systeme zeigen ebenfalls Fehlfunktionen. Dies geht so weit, das während des Meetings das Licht kurz ausfällt. Kurz nach dem Treffen wird Roter Alarm ausgelöst, weil die Sensoren Dominion Schiffe in der nähe registrieren ist. Die Verwirrung ist zunächst groß, doch als sich der Vorfall bald als eine Sensor Fehlfunktion herausstellt wird schnell klar, das die Schiffssysteme weitreichendere Probleme haben.   Es gelingt ihnen schließlich mit Hilfe eines Honeypots das Problem auf einen Computervirus zurückzuführen, welcher sich wie ein Wurm von System zu System weiterverbreitet hat. Als Botmaster wird das Sekundäre Backup-System der Transporter indentifiziert, welches beim Beinahe-Transporterunfall aktiviert wurde. Doktor Kyl und Commander Grohnroz versuchen durch Jefferies-Röhre 6 zu besagtem System zu gelangen, doch kaum mehr als zwei Meter darin explodiert direkt neben ihnen eine EPS Leitung. Der Doktor wird schwer verletzt, der Commander kommt mit dem Schrecken davon und transportiert seinen Kollegen auf die Krankenstation. Dort assistiert Lieutenant Onovren Schwester Atei bei der Behandlung der Schweren Verbrennungen und Knochenbrüche des Doktors. Währenddessen schließt Commander Dulas das durch den Zwischenfall entstandene Plasmaleck und schaltet auf dem gesamten vorderen Teil von Deck 7 die Energieversorgund ab, um weitere solche Vorkommnisse zu verhindern.   Währenddessen hat Captain Sheen eine Unterredung mit Admiral Sh'Zialliss, welcher Captain O'Sullivan überraschend als zuständiger Ansprechpartner auf Narendra Station abgelöst hat. Er bittet um Informationen zu Sarah Rodriguez von der USS Endeavour, deren Kommunikator laut Commander Dulas von den Romulanern gefunden wurde, zusammen mit denen der vermissten Besatzung der USS Dauntless, da ihre Akte gesperrt ist. Der Admiral rechnet nicht mit einer Aufhebung dieser Entscheidung, lässt sich aber zumindest dazu überreden es zu versuchen.   Schließlich gelingt es durch eine Analyse des im Honeypot gefangenen Wurms das Sicherheitssystem so umzukonfigurieren, das sich die Schadsoftware nicht weiter verbreiten kann. Nachdem Commander Grohnroz mit einem gezielten Schuss das System, welches den Botmaster beinhaltet, zerstört, steht somit der Weg frei um den Befall zu bereinigen.

Character(s) interacted with

  • Lt. Cortez
  • Schwester Atei
  • Exarch Nin'Jela vas Veeko
  • Rear Admiral (Lower Half) Thomao Sh'Zialliss

  • Remove these ads. Join the Worldbuilders Guild